top of page
logo_white_large.png

Fakten & Informationen

Liebe Stiftzelt Gäste! 

 

Hier noch ein Informationen rund um das Stiftzelt und der Ablauf einer Tischbuchung. 

Tischbuchungen per Onlineshop

Tischbuchungen sind ausschließlich im Onlineshop erhältlich, bis spätestens zum Ausverkauf. 

Die Abendbuchung gilt am Freitag, 11.08. um 19 Uhr - von Samstag 12.08. - Sonntag, 20.08.2023 um 18 Uhr. 

Die Tische werden von uns vergeben und platziert, es besteht somit keine Möglichkeit von expliziten Tisch- oder Platzierungswünschen. Sie können aber gern im Nachrichtenfeld im Warenkorb eine Notiz vermerken. Bitte beachten Sie außerdem, dass die Bereiche (Zelt / überdachter Biergarten) separat pro Abend gelistet sind. 

Mindestverzehr für eine Abendreservierung

Freitag, 11.08. - Samstag, 19.08. Der Mindestverzehr pro Tisch beträgt: 360 Euro (8x 17 Euro Essensgutschein & 32 x 7 Euro Getränkegutschein) zzgl. pro Tisch 30 Euro Bearbeitungsgebühr

= 390 Euro pro Tisch.

Am letzten Sonntag (20.08.), gestaltet sich der Mindestverzehr wie folgt: 248 Euro pro Tisch

(8x 17 Euro Essensgutschein & 16x 7 Euro Getränkegutschein) zzgl. 27 Euro Bearbeitungsgebühr pro Tisch

= 275 Euro pro Tisch. 

Wie läuft eine Buchung ab

Nach Ihrer Bestellung im Onlineshop und Ihrer entsprechenden Zahlung, erhalten Sie frühestens im Juni 2023 oder aber 3 Wochen nach Ihrer Bestellung (letzteres gilt für spätere Bestellungen) eine ordentliche Rechnung und Ihre Unterlagen per Post. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aus organisatorischen Gründen keine telefonischen Anfragen und E-Mails bearbeitet werden. 

Sollte im Onlineshop ein Termin ausverkauft sein, haben wir keine Tische an dem jeweiligen Abend / Bereich zur Verfügung. 

Natürlich stehen alle nicht überdachten Tische zur freien Verfügung

und können ohne Tischreservierung vor Ort besetzt werden.  

Reservierungszeit

Freitag, 11.08.2023 um 19 Uhr | Samstag, 12.08. - Sonntag, 20.08.2023 um 18 Uhr. Wir bitten die Plätze vollzählig und pünktlich zu besetzen. 15 Minuten nach der Reservierungszeit behalten wir es uns vor die Tische komplett oder anteilig mit anderen Gästen zu besetzen. 

Am Empfang zeigen wir Ihnen gern Ihren Tisch.

Ihre persönliche Platzierung haben Sie außerdem Ende Juli per E-Mail - mit entsprechendem Tischplan - erhalten, damit Sie etwas Orientierung haben. 

Einlassbänder

Die Einlassbänder bitten wir Sie bereits im Vorfeld am rechten Handgelenk zu tragen. 

Außerdem bitten wir um Ihr Verständnis, dass bei schlechter Witterung und Gründen der Sicherheit, ein Wiedereinlass - trotz Bänder - von der Security aufgehoben werden kann. 

Bitte beachten Sie dass unsere Einlassbänder keine Eintrittskarten für das Festwochengelände sind. 

Stornierung Ihrer Buchung bzw. Reduzierung Ihrer Buchung

Stornierung oder Reduzierung einer Tischbuchung ist nur möglich, bevor die Unterlagen an Sie verschickt werden; danach ist keine Änderung mehr möglich. Zudem behalten wir es uns vor 25% des Rechnungsbetrags einzubehalten. 

Bezahlung im Stiftzelt

Wenn Sie über Gutscheine verfügen, bitten wir Sie, diese Ihrer zuständigen Servicekraft frühzeitig abzugeben. Darüber hinaus gehende Beträge (on top zu Ihrer Bestellung) können ausschließlich in BAR beglichen werden - dies gilt natürlich auch ohne Gutscheine. Bitte prüfen Sie Ihren Beleg auf alle Fälle direkt vor Ort auf seine Richtigkeit. Spätere Reklamationen können nicht berücksichtigt bzw. nachvollzogen werden. Falls Sie eine ordentliche Rechnung für Ihren Verzehr benötigen, teilen Sie dies bitte Ihrer Servicekraft vor Ort mit. Nach Ihrem Besuch erhalten Sie die Rechnung auf dem Postweg. 

Abendkarten 

Für den Eintritt auf das Festwochengelände benötigen Sie (sofern Sie kein Aussteller sind) Eintrittskarten! 

www.festwoche.com

Bitte beachten Sie, dass Sie trotz einer Tischbuchung kein garantieren Einlass haben, wenn Sie die Eintrittskarten nicht im Vorfeld erworben haben. 

Auf eine schöne Allgäuer Festwoche im Stiftzelt! 

Wir freuen uns darauf! 

bottom of page